top of page

Spezifikationen

Messerform Jagdmesser

Klingenlänge mm

Messerdicke mm

Messerhöhe mm

Gewicht g

 

Stahl D2 (Kernstahl) 

Außenlagen (Aussehen/Finish) Migaki-Finish

Härte (Kernstahl)  62 HRC

Griff G10

Grifflänge 

Signatur 
 

Enthält Kohlenstoff 1,55 %, Chrom 11,75 %, Molybdän 0,75 %, Vanadium 1 %, Mangan 0,3 %, Silicium 0,25 % Rockwell-Härte ca. 61–64 HRC.

 

Über die Serie

Die polierte Klinge liegt sicher in der Griffschale, da die Konstruktion die eines sog. "Friction-Folders" ist. Diese Konstruktionsweise wurde schon bei den bekannten japanischen Taschenmessern, "Higonokami" genannt, verwendet. Diesen Messern nachempfunden wurde diese Serie noch mit einer zusätzlichen Sicherung ausgestattet.


Klinge: D2 Stahl

D2 Stahl ist ein weit verbreiteter Werkzeugstahl, welcher auch für Messer aller Art verwendet werden kann. Als halb-rostfrei bezeichnet bietet der Stahl dennoch gute rostfreie Eigenschaften, sollte nach der Benutzung aber abgetrocknet werden. Der hohe Kohlenstoffgehalt erlaubt es, eine scharfe Schneide zu erzeugen, die eine gute Standzeit und eine noch relativ gute Zähigkeit aufweist.

 

Griff: G10

 

Pflegehinweise

Selbst Edelstahl kann rosten, dafür aber deutlich schwerer. Deswegen sollten auch Edelstahlmesser nach der Benutzung gesäubert und getrocknet werden.

Messergriffe aus Holz sollten wie andere Holzprodukte grundsätzlich nie in der Spülmaschine sein. Auch beim Waschen mit der Hand sollte das Holz möglichst wenig Wasser abbekommen. Zur Pflege des Griffs sollte das selbe lebensmittelechte Öl verwendet werden, welches für Schneidbretter aus Holz genutzt wird.

 

Handgefertigtes Produkt

Bei handgefertigten Messern treten individuelle Unterschiede auf. Ein jedes Messer ist einzigartig und kann deshalb leichte Abweichungen von den angegeben Größen haben oder noch Spuren der Handarbeit tragen.

Jagdmesser, Migaki, D2 Stahl

€139.00価格

    関連商品